Offene Gruppe

NLP & Transaktionsanalyse

NLP und Transaktionsanalyse, wie sehr gehen diese beiden Richtungen eigentlich Hand in Hand und worin unterscheiden sie sich? Unter diesem Motto biete ich allen Interessierten an, an diesem Workshop Wochenende ausgewählte grundlegende Konzepte der Transaktionsanalyse aus dem Blickwinkel des NLP kennenzulernen, auszuprobieren und zu erfahren. Neben den theoretischen Inputs und praktischen Übungen zur Erweiterung der eigenen Methoden-Kompetenz, laden diese zwei Tage auch dazu ein, über den eigenen Tellerrand zu schauen und neue Blickwinkel auf sich selbst und das Leben einzunehmen.

Termin 2

(nur für die TeilnehmerInnen von Termin 1)

11. / 12. Februar 2023
Samstag: 10 – 18 Uhr
Sonntag 10 – 16 Uhr

Wir haben an den zurückliegenden Workshop-Tagen wesentliche TA Modelle kennengelernt und uns intensiv mit der Entwicklung und Einflussgrößen der Persönlichkeit beschäftigt. An zwei weiteren Tagen wollen wir an dem bisher Gelernten anknüpfen. Wir werden uns insbesondere mit Transaktionen in unserer Kommunikation näher beschäftigen und uns auch auf die Spurensuche unseres Lebens-Skriptes begeben.

Ort

Quando
Maximilianstr. 15a
48147 Münster

Investition

270 € und für
Absolventen des Instituts 240 €

Durchgeführt wird der Workshop von Oliver Lambertz, der sich hier selber kurz vorstellt

Mein Name ist Oliver Lambertz, ich bin Trainer (DVNLP) und Business Coach (DVCT) und arbeite seit mehr als 18 Jahren in einem internationalen Unternehmen als Trainer und Coach im Bereich Personal- und Führungskräfte-Entwicklung (Learning & Development Lead). Ich habe weitere Aus- und Fortbildungen u.a. in Transaktionsanalyse, wingwave® und Yager-Therapie absolviert. Die Transaktionsanalyse begegnete mir in meinen Ausbildungen und Trainings immer wieder und hat mich nachhaltig inspiriert. Und es ist meine Leidenschaft als NLPler für die TA, die ich gerne an diesem Wochenende mit dir und anderen Interessierten teilen mag. Ich freue mich auf dich.

Oliver Lambertz

Anmeldung: