NLP und Coaching Ausbildung Münster – NRW

Sport-Mentaltrainer Praxis

Natürlich gibt es nicht nur einen kleinen Einblick in den Bereich des Sport-Mentaltrainings. Wir bieten auch ganz praktisch Sport-Mentaltraining für verschiedene Sportarten und Zielpersonen bzw. Zielgruppen an.

Mentaltraining – Begleitung – Vorträge

Seit dem jahr 2000 sind wir in verschiedenen Konstelationen im Bereich Sportmentaltraining unterwegs. Sprechen Sie uns, wenn Sie Interesse an Sportmentaltraining haben. Wir stimmen ein individuelles, maßgeschneidertes Angebot mit Ihnen ab.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Mentaltraining

Das Mentaltraining ist sinnvoll für alle Sportler, die sich in Ihrer Sportart entwickeln wollen. Der Mental-Stärkere gewinnt den Wettbewerb. Daher ist Mentaltraining auch in allen Leistungsklassen effektiv.

Grundsätzlich schauen wir uns, als systemisches Institut, immer das ganze System des Sportlers an. D.h. den Sportler, die Mannschaft, der bzw. die Trainer und das Umfeld. Die Lösung lauert überall, man muss nur den richtigen Punkt finden. In den meisten Fällen arbeiten wir individuell mit einzelnen Sportlern. Der Sporter selber kann seine Grenzen und Fragen am besten selber beurteilen. Wir helfen dann den richtigen Weg zu finden. So ist es wichtig immer individuelle Lösungen zu erarbeiten.

In der Begleitung von Trainern bieten wir an die Effizienz des Coachings und des Trainings zu erhöhen. Wie muss man sprechen, sich verhalten, damit der / die Sportler die Informationen des Trainers umsetzen.

Dabei muss der Sport-Mentaltrainer die Sportart nicht verstehen. Wir verstehen die Sportler und Trainer. Manchmal ist es sogar hinderlich zu tief in der Sportart zu sein. Es vermischen sich sportliche und mentale Begleitung.

Begleitung

Zur Umsetzung des erlernten bzw. bei wichtigen Sportereignissen begleiten wir die Sportler / Mannschaften zu den Events. So können wir vor Ort in den entscheidenden Momenten über die Aktivierung des schon erlernten positiv regulieren. Manchmal treten bestimmte Ereignisse spontan und unerwartet auf. Was machen Sie z.B. wenn Sie kurz vor dem letzten Wettkampf vor dem Gewinn einer deutschen Meisterschaft extrem nervös werden und nicht mehr auf Ihre Fähigkeiten zugreifen können?

Auch wenn wir grundsätzlich so arbeiten, dass der Sportler das Erlernte alleine umsetzen kann, kann es doch Sinn machen bei einigen Wettbewerben vor Ort zu sein. Mal wird das Erlente verstärkt, mal in besonderen Momenten unterstützt.

Vorträge

Gerne bieten wir Ihnen an den Bereich Sport-Mentaltraining in Ihrem Verein oder in Ihrer Trainerausbildung vorzustellen bzw. eine Einführung in das Thema zu geben. Erfahrungsgemäß ist das eine gute Möglichkeit in das Thema einzusteigen oder auch eine Mannschaft für eine gute Leistung mit einem besonderen Training zu belohnen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.