NLP und Coaching Ausbildung Münster – NRW

NLP Practitioner


Zum kostenlosen Info-Abend
hier anmelden! In unserer NLP-Practitioner-Ausbildung lernen Sie alles, was Sie brauchen, um NLP qualifiziert anzuwenden – für sich persönlich und auch in Ihrem jeweiligen Berufsfeld.
Sie ist ein intensiver Lehrgang in praktisch angewandter Psychologie – für gelingende Kommunikation, emotionale und rationale Selbstkompetenz und erfolgreiche Sozialkompetenz – eine kleine Schule des Lebens.

Der Schwerpunkt unserer  NLP Practitioner Ausbildung liegt in den drei Bereichen:

Kommunikation, Selbstkompetenz und Sozialkompetenz

Deren Förderung zieht sich als Hauptziel und als roter Faden durch die gesamte Ausbildung.

Die Ausbildung beginnt mit Methoden und Übungen für unser inneres und äußeres Verhalten: Wahrnehmungstraining, Kommunikationhilfen, Zielfindung und systemisch sinnvolle Zielerreichung, aktives Gefühls- und Zustandsmanagement.

Um eigene unliebsame Verhaltensweisen verändern und innere Konflikte lösen zu können, folgt das Arbeiten mit individuellen Persönlichkeitsanteilen, unserem sog. inneren Team:
Beispiel: Mein „Teufelchen“ sagt: Ich soll X machen. Mein „Engelchen“ aber sagt: Ich soll Y machen. Was also soll ich machen, X oder Y oder irgendwie beides?
Die auf dem Herausfinden und dem  Wertschätzen unterschiedlicher, positiver Absichten verschiedener Persönlichkeitsanteile beruhenden NLP-Reframing-Methoden helfen hierbei, stimmige und nachhaltige Lösungen zu finden.

Im nächsten Schritt  geht es um unsere persönlichen Werte und Überzeugungen und dem Erkennen, wie sie unser Leben beeinflussen. Einschränkende Überzeugungen können in eine Art „persönliches Museum“ gebracht und allmählich durch hilfreichere ersetzt werden. Dabei legen wir Wert darauf, uns nicht wie im „Positiven Denken“ irgendwelche unerreichbaren „Luftschlösser“ oder „Traumprinzen“ herbei zu glauben; sondern nur solche Veränderungen anzustreben, die sich als hilfreich und weiterbringend, als lebens- und alltagstauglich erweisen.

Zum Abschluß geht es intensiv um Kreativität, Visionen und Modeling – den Möglichkeiten von anderen Menschen, das zu lernen, was wir an ihnen bewundern.

Weitere Inhalte sind Motivation, präzise Fragetechniken, Lernstrategien, Umgang mit Kritik,  Auflösung von Ängsten, Alternativen zur Sucht, Psychosomatik, mentale Wahrnehmungspositionen, Umgang mit der Zeit, Entspannung und Ressourcenaktivierung.

Das Curriculum der NLP-Practitioner-Ausbildung können Sie sich hier genauer anschauen.

Die Ausbildung umfasst

  • 175 Stunden Gruppenunterricht
  • an 20 Tagen
  • verteilt auf 10 Wochenenden in einem Jahr
  • und regelmäßige Übegruppentreffen

Nach erfolgreichem Abschluss kann ein so genanntes NLP-Practitioner-Zertifikat (mit international anerkanntem Qualitätssiegel des DVNLP) erworben werden.

Teilnehmen kann, wer

Hier können Sie sich direkt zur NLP Practitioner Ausbildung anmelden.

Trainer:

Jede NLP-Practitionergruppe hat einen Haupttrainer bzw. eine Haupttrainerin und wird von einem oder mehreren Co-Trainern bzw. Assistenten begleitet.

2020 werden wir wieder 2 NLP Practitioner Ausbildungen anbieten.

Durch die hohe Nachfrage in den letzten Jahren haben wir uns entschieden jährlich zwei Ausbildungen anzubieten. Ihr Vorteil ist, dass Sie sich den Kurs mit den besseren Terminen aussuchen können. Sollten sich, wider Erwarten, weniger als 20 Personen anmelden, so werden die Kurse zusammen gelegt. Die maximale Teilnehmeranzahl liegt bei 15 Menschen pro Kurs.

NLP Practitioner 49
Haupttrainer: Bernhard Wagner
Co-Trainer: NN

Datum Wochentage Tage
21. – 22. Februar 2020  Fr. – Sa.  2
20. – 21. März 2020  Fr. – Sa.  2
24. – 25. April 2020  Fr. – Sa.  2
22. – 23. Mai 2020  Fr. – Sa.  2
19. – 20. Juni 2020  Fr. – Sa.  2
21. – 22. August 2020  Fr. – Sa.  2
18. – 19. September 2020  Fr. – Sa.  2
20. – 21. November 2020  Fr. – Sa.  2
08. – 09. Januar 2021  Fr. – Sa.  2
06. – 07. Februar 2021  Sa. – So.  2

Hier können Sie sich direkt anmelden.

NLP-Practitioner 50
Haupttrainer: Fred Gimpel
Co-Trainer: NN

Datum Wochentage Tage
 28. – 29. Februar 2020  Fr. – Sa.  2
 27. – 28. März 2020  Fr. – Sa.  2
 15. – 16. Mai 2020  Fr. – Sa.  2
 05. – 06. Juni 2020  Fr. – Sa.  2
 14. – 15. August 2020  Fr. – Sa.  2
 11. – 12. September 2020  Fr. – Sa.  2
 30. – 31. Oktober 2020  Fr. – Sa.  2
 27. – 28. November 2020  Fr. – Sa.  2
 15. – 16. Januar 2021  Fr. – Sa.  2
 13. – 14. Februar 2021  Sa. – So.  2

Hier können Sie sich direkt anmelden.

Seminarzeiten:

Freitags: 17 – 22 Uhr
Samstags: 10 – 20 Uhr
Sonntags: 10 – 18 Uhr (nur am Abschlusswochenenden)

Ausbildungskosten:

2.250,- € (zahlbar in 10 gleichen Monatsraten)

Rabatt: Nicht- und Geringverdiener erhalten 10 % Rabatt.

Die Preise beinhalten die Teilnahme an den Seminaren, Seminarraumpauschalen, Seminarunterlagen und die Zertifizierungskosten DVNLP. Nicht enthalten sind die Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung und Zertifizierungskosten EANLP.

Wir nehmen an den Bildungsförderungen Bildungsscheck NRW bzw. Bildungsprämie teil. Weitere Informationen finden Sie hier.

Anmeldung:

Hier können Sie sich direkt zur NLP Practitioner Ausbildung anmelden.

Weitere Infos bekommen Sie per E-Mail oder direkt am Telefon. Die komplette Adresse finden Sie unten auf dieser Seite. Gerne können Sie auch unser spezielles Kontaktformular benutzen.

2019 bieten wir 2 NLP-Practitioner Ausbildungen an.

NLP Practitioner 47
Haupttrainer: Bernhard Wagner
Co-Trainer: Claudia Werthmann
und Mark Zimmermann

Datum Wochentage Tage
 22. – 23. Februar 2019  Fr. – Sa.  2
 22. – 23. März 2019  Fr. – Sa.  2
 12. – 13. April 2019  Fr. – Sa.  2
 17. – 18. Mai 2019  Fr. – Sa.  2
 14. – 15. Juni 2019  Fr. – Sa.  2
 13. – 14. September 2019  Fr. – Sa.  2
 11. – 12. Oktober 2019  Fr. – Sa.  2
 15. – 16. November 2019  Fr. – Sa.  2
 13. – 14. Dezember 2019  Fr. – Sa.  2
 18. – 19. Januar 2020  Sa. – So.  2

und

NLP Practitioner 48
Haupttrainer: Bernhard Wagner
Co-Trainer: Nicola Dannat

Datum Wochentage Tage
 08. – 09. März 2019  Fr. – Sa.  2
 05. – 06. April 2019  Fr. – Sa.  2
 03. – 04. Mai 2019  Fr. – Sa.  2
 31. Mai – 01. Juni 2019  Fr. – Sa.  2
 05. – 06. Juli 2019  Fr. – Sa.  2
 20. – 21. September 2019  Fr. – Sa.  2
 08. – 09. November 2019  Fr. – Sa.  2
 06. – 07. Dezember 2019  Fr. – Sa.  2
 10. – 11. Januar 2020  Fr. – Sa.  2
 08. – 09. Februar 2020  Sa. – So.  2